Tag der Generationen / Tag des Sports
spendenlauf ringen  kitu
Auch der TV Feldkirchen beteiligte sich mit seinen Sparten am Tag der Generationen/Tag des Sports.
In der Mangfallhalle, im KUS und auf den Außengeländen präsentierten sich die Sparten und boten eine Vielfalt von Aktivitäten zum Mitmachen und Kennenlernen an.
Beim Spendenlauf zu Gunsten des Sozialen Netzwerk Feldkirchen-Westerham e.V. organisierte die Sparte Leichtathletik den Ablauf und trotz Regen und widrigen Umständen waren 209 Läufer am Start, die insgesamt 2132 Runden (852,8 km) liefen !
Auch die Fussball Bambinis hatten unter dem Regen zu leiden, ließen sich jedoch nicht davon abhalten, in ihrem Turnier mit viel Spass den Sieger zu ermitteln.
Das erste Highlight setzten dann die „Freerunner“ und begeisterten mit einer akrobatischen Vorführung. 
In der Mangfallhalle konnte man dann einen Eindruck von der Kunst des Karate und des Fechtens gewinnen.
Die ganz jungen Besucher hatten im 2-Generationen Zirkel die Gelegenheit einen Turnparcours zu bewältigen und auch die Ringer zeigten dem interessierten Publikum Griffe und Würfe. 
Die Volleyballer wechselten wegen des Regens kurzerhand in die Halle und zeigten ihre Fähigkeiten. 
Leuchtende Augen und ein begeistertes Publikum sah man auch bei der neu gegründeten Akrobatik Gruppe und bei der Zumba Präsentation.
Alles in allem ein Event, der trotz teilweise widrigen Umständen ein voller Erfolg war und wir alle freuen uns auf eine Wiederholung in zwei Jahren.
akrobatik freerunning fuba karate