Willkommen bei der Sparte Kegeln des TV Feldkirchen

kegelbahn1

Beim Bau der Mangfallhalle im Jahr 2000 / 01 wurden vom TV Feldkirchen mit erheblichen finanziellen Mitteln und einem unglaublichen persönlichen Einsatz der Mitglieder im Kellergeschoss der Mangfallhalle 2 Bundeskegelbahnen gebaut. 2001 wurde dann die Sparte Kegeln ins Leben gerufen um diesen Jahrzehnte alten, urbayrischen Sport in Feldkirchen-Westerham wieder aufleben zu lassen. In den siebziger Jahren wurde auf den Kegelbahnen beim Bahnhofswirt und beim Huberwirt von den ortsansässigen Mannschaft mit sehr großem Erfolg diesem Sport nachgegangen.
Trotz erheblicher Anstrengungen ist es leider bis heute noch nicht gelungen wieder schlagkräftige Mannschaften mit Erwachsenen und Jugendlichen in die Verbandsrunden zu schicken.
Wir sind deshalb weiterhin auf der Suche nach Personen, die am Kegelsport interessiert sind. Sie finden beim TV Feldkirchen optimale Trainingsbedingungen vor und haben die Möglichkeit aktiv etwas mit aufzubauen.